Jörg-Peter Costabel
Choriner Strasse 62
10435 Berlin
Tel 49 (30) 44 33 85 - 0
Fax 49 (30) 44 33 85 22

Aktuelles

Steuerzinsen werden vorläufig festgesetzt

09.07.2019 - Neuigkeiten
Nachzahlungen oder Erstattungen von Steuern werden mit 6 % verzinst. Die Zinsberechnung beginnt 15 Monate nach Ablauf des Veranlagungszeitraums. Aufgrund der anhaltenden niedrigen Zinsen kann das bei Erstattungen vorteilhaft sein, bei Nachzahlungen ist es jedoch ein Nachteil. Deshalb sollten Nachzahlungen möglichst vermieden werden. Sind Zinsen angefallen, so werden sie jetzt aufgrund anhängiger Verfahren beim Bundesverfassungsgericht durch die Finanzverwaltung vorläufig festgesetzt. Ein Einspruch erübrigt sich dadurch. Nach Entscheidung durch das Bundesverfassungsgericht werden die vorläufigen Zinsfestsetzungen von Amts wegen entsprechend geändert,» Weiterlesen...
Schlagworte: Steuerzinsen

Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten.

12.02.2019 - Neuigkeiten

Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mein Mandant scannt Belege und überträgt sie ins DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei zentral zur Verfügung. Wir übernehmen relevante Buchungsinformationen durch eine automatische Belegerkennung direkt in den Buchungssatz. Unternehmern steht mit Unternehmen online ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess und eine Lösung für die Personalabteilung zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

» Weiterlesen...

Vorsteuer aus EU-Staaten bis 30.09.2017 erstatten lassen

05.09.2017 - Neuigkeiten

Spätestens bis zum 30.09.2017 (nicht verlängerbar!) muss ein Antrag auf Erstattung von im EU-Ausland gezahlter Vorsteuer für 2016 beim Bundeszentralamt für Steuern auf elektronischem Wege eingegangen sein. Der Vergütungsantrag muss mindestens 50 € betragen. In einigen EU-Staaten gibt es noch weitere Einschränkungen bei Fahrzeugkosten sowie Bewirtungs- und Repräsentationskosten.

» Weiterlesen...

Berliner Firmenlauf

22.06.2017 - Neuigkeiten

In diesem Jahr haben wir wieder erfolgreich am Berliner Firmenlauf am 21. Juni 2016 mit Start und Ziel am Brandenburger Tor teilgenommen. Hier sind die Ergbenisse über 5,5 km:

1. Jörg-Peter Costabel    26:33 min   

2. Rudi Reinhardt            27:09 min

3. Andreas Voß                30:10 min

4. Jana Jordan                 31:40 min

5. Daniel Trzaska            32:25 min

» Weiterlesen...
Schlagworte: Berliner Firmenlauf

Aufbewahrung von Unterlagen

03.03.2017 - Neuigkeiten

Folgende Unterlagen müssen zehn Jahre aufbewahrt werden:

Bücher und Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Buchungsbelege, wie z.B. Rechnungen, Bescheide, Zahlungsanweisungen, Reisekostenabrechnungen, Bewirtungsbelege, Quitttungen, Kontoauszüge.

Sonstige Unterlagen, soweit sie für die Besteuerung von Bedeutung sind (z.B. Aus- oder Einfuhrunterlagen, Aufträge, Versand- und Frachtunterlagen, Darlehensverträge, Policen, Geschäftsbriefe) müssen sechs Jahre aufbewahrt werden.

 

» Weiterlesen...