Jörg-Peter Costabel
Choriner Strasse 62
10435 Berlin
Tel 49 (30) 44 33 85 - 0
Fax 49 (30) 44 33 85 22

Aktuelles

Arbeitzzimmer

24.06.2016 - Neuigkeiten

Gemischt genutztes Arbeitszimmer

Bundesfinanzhof, X-R-32/11, Urteil vom 17.02.2016

Aufwendungen für einen in die häusliche Sphäre eingebundenen Raum, der mit einem nicht unerheblichen Teil seiner Fläche auch privat genutzt wird (sog. "Arbeitsecke"), können nicht als Betriebsausgaben/Werbungskosten berücksichtigt werden (Anschluss an den Beschluss des Großen Senats des BFH vom 27. Juli 2015 GrS 1/14, BFHE 251, 408).

» Weiterlesen...

Häusliches Arbeitszimmer

10.03.2016 - Neuigkeiten

Mit Beschluss vom 27.07.2015 hat der Große Senat des Bundesfinanzhofs die restriktive Auffassung der Finanzverwaltung zum häuslichen Arbeitszimmer bei gemischter Nutzung bestätigt. Das Arbeitszimmer muss ausschließlich oder nahezu ausschließlich zur Erzielung von Einnahmen genutzt werden. Eine private Mitbenutzung des Arbeitszimmers von 10% oder mehr führt daher zur vollständigen Versagung des Betriebsausgaben- oder Werbungskostenabzugs. Damit ist erst recht die Berücksichtigung von geschätzten anteiligen Kosten für eine "Arbeitsecke" in einem Wohnraum ausgeschlossen.

» Weiterlesen...
Schlagworte: Arbeitszimmer

31.12.2015 - Letzter Termin für Steuererklärungen 2014 bei Erklärungspflicht

26.11.2015 - Neuigkeiten

Werden Steuererklärungen für 2014 durch einen Steuerberater gefertigt, so müssen die Erklärungen bis spätestens 31.12.2015 beim Finanzamt eingegangen sein, wenn Erklärungspflicht besteht. Nur in begründeten Ausnahmefällen ist diese Frist bis zum 28.02.2016 verlängerbar.

Nicht Steuererklärungspflichtige können spätestens bis zum 31.12.2015 eine Einkommensteuerveranlagung für 2011 beantragen.

» Weiterlesen...

Lohnsteuerabzug im Dezember 2015

26.11.2015 - Neuigkeiten

Im Juli 2015 wurde der steuerliche Grundfreibetrag, der Kinderfreibetrag, der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und der Unterhaltshöchstbetrag durch den Gesetzgeber erhöht. Diese Änderungen sollen rückwirkend für das ganze Jahr 2015 in der Dezember-Lohnabrechnung berücksichtigt werden. Deswegen wird es im Dezember zu einem höheren Nettogehalt, bei sonst gleichen Verhältnissen, als in den Vormonaten kommen.

» Weiterlesen...

Teilnahme am B2RUN Berlin

11.09.2015 - Events

Ein Teil unseres Steuerbüros hat auch in diesem Jahr wieder an einem Firmenlauf teilgenommen. Nach zwei Teilnahmen am Berliner Firmenlauf waren wir am 10. September 2015 beim B2RUN mit Zieleinlauf im Olympiastadion. Hier sind die Ergbenisse über 6,5 km:

1. Rudi Reinhardt          31:34,6 min   

2. Werner Lorenz          31:41,2 min

3. Jörg-Peter Costabel  31:43,7 min

4. Andreas Voß              34:28,5 min

» Weiterlesen...
Schlagworte: Firmenlauf